Wiedereröffnung nach dem Lockdown

4. Mai 2020

Die Schutzmassnahmen welche vom Schweizer Verband für Kosmetik (SFK) vorgeschrieben werden entahlten viele Hygienevorschriften, welche ja ohnehin bereits zum Standard eines Kosmetikstudios gehören.

Ich habe eine Auflistung erstellt welche Massnahmen neu dazu kommen oder intensiviert werden. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch das gesamte Schutzkonzept lesen: Lisa Steinbach Natural Cosmetics - Schutzkonzept Covid-19 (PDF)

Schutzausrüstung
Ich werde während der ganzen Zeit während die Kundin bei mir im Studio ist eine FFP2 Schutzmaske, Schutzschild und Einweghandschuhe tragen. Der Kundin wird eine Atemschutzmaske angeboten falls sie wünscht, vor und nach der Behandlung eine solche zu tragen.

Distanz halten wo es möglich ist
Das bedeutet: kein Händeschütteln, keine Jacken aufhängen, und es ist immer nur eine Kundin im Studio anwesend.

Allgemeine zusätzliche Hygiene
Jede Kundin muss beim Eintreten die Hände desinfizieren, ein entsprechendes Mittel steht zur Verfügung. Nach jeder Kundin werden alle Oberflächen, welche diese berührt hat, desinfiziert. Alle Auflagen der Kosmetikliege werden komplett gewechselt. Nach jeder Kundin werden die Räumlichkeiten mindestens 10 Minuten durchgelüftet.

Besonders gefährdete Personen
Kundinnen aus der Risikogruppe sollten sich laut aktuellem Stand des BAG an die Schutzmassnahmen halten und - wenn immer möglich - zuhause bleiben. Ich bin dazu verpflichtet Personen aus dieser Gruppe zu informieren, dass trotz Schutzmassnahmen eine Covid-19 Kontamination nicht auszuschliessen sei.

Bei Krankheitsanzeichen zuhause bleiben
Dies gilt für die Kundin wie auch für mich. In dieser ausserordentlichen Situation können Termine auch kurzfristig storniert oder verschoben werden, ohne dass dabei Kosten entstehen

24. April 2020

Ich habe mein Schutzkonzept basierend auf den Vorgaben des Schweizer Verband für Kosmetik (SFK) erstellt, sowie das benötigte Schutzmaterial besorgt und freue mich riesig ab Montag 4. Mai 2020 wieder für euch da zu sein!

20. April 2020

Der Schweizer Verband für Kosmetik (SFK) hat ein Muster Schutzkonzept erarbeitet und veröffentlicht.
Schutzkonzept SFK (sfkinfo.ch)

16. April 2020

Der Bundesrat hat entschieden, dass personenbezogene Dienstleister, wie Kosmetik Salons, ab dem 27. April 2020 ihre Arbeit wieder aufnehmen dürfen. Es muss ein Hygienekonzept erstellt undeingehalten werden.

17. MÄRZ 2020

Der Bundesrat hat die sofortige Schliessung von Kosmetik Studios beschlossen, darum kann ich meine Dienstleistungen bis auf weiteres nicht anbieten.

15. MÄRZ 2020

Um die Gesundheit meiner Kundinnen, sowie von mir und meiner Familie zu schützen, bleibt mein Kosmetik Studio bis auf weiteres geschlossen.

Lisa Steinbach Naturkosmetik Studio - Coronavirus Massnahmen